Checkliste Spieltag - floorball niedersachsen

(Die Checkliste dient nur zur Erleichterung der Spieltagsorganisation und ersetzt nicht die Reglements!)

  1. 3 Wochen vor dem Spieltag
    Einladung mit Wegbeschreibung an:
    • teilnehmende Mannschaften
    • aufgebotene Schiedsrichter
    • SBK: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • SK: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  2. Vorbereitung des Spieltags
    • Ggf. Ausschilderung der Wege zur und in der Sporthalle
    • Kennzeichnung Garderoben für Teams und Schiedsrichter
    • Bereitstellung/Sicherstellung des Personals für 1. Hilfe
    • Bereitstellung/Gewährleistung des Zutritts in Turnhalle/zur Bande und Toren
    • Bereitstellung einer Beschallungsanlage/Zeitmessanlage (Überprüfung Funktion Anzeigetafeln u.ä.)
    • (Wechsel-)Geld für die Schiedsrichterentschädigung besorgen
  3. Am Spieltag
    • Zugang Sporthalle und Garderoben mindestens eine Stunde vor Spielbeginn
    • Bereitstellung des Spielsekretariats mit 2 Personen und folgender Ausrüstung:
      • aktuelles Floorball Regelwerk
      • aktuelle Spielordnung und zugehörige Durchführungsbestimmungen
      • Spielplan, Schiedsrichtereinteilung
      • aktuelle Lizenzlisten der teilnehmenden Teams (Ausdruck aus dem Lizenzmanager)
      • ausreichende Menge Spielberichtsbögen
      • ausreichende Menge Protest- und Berichtsformulare
      • Anzeigetafel, Zeitmessanlage und Stoppuhren für Strafzeitmessungen
      • Kugelschreiber
      • ausreichend Bälle für Spielbetrieb
      • Maßband
      • Reperaturmaterial für die Tore und Spielfeldmarkierungen (z.B. Klebeband, Schnur...)
      • Getränke für Schiedsrichter
      • Aufbau des Spielfeldes muss 30 Minuten vor Spielbeginn abgeschlossen sein
        • Banden
        • Spielsekretariat
        • Tore inkl. Tornetze
        • Spielfeldmarkierungen (Wechselzone, Tor- und Schutzraum, Bullypunkte)
      • Bezahlung der Schiedsrichter
  4. Nach, aber noch am Spieltag oder am darauffolgenden Tag
    • Resultatmeldung
    • Spielberichte und ggf. Protest- und Berichtsformulare per Post an die SBK von floorball niedersachsen (Postadresse Roland angeben)
      • per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
      • Eintrag der Ergebnisse durch den Spielbetriebsmanager in den Saisonmanager (Link)
      • Notfalls telefonisch/per Fax an die SBK
  5. Nach dem Spieltag
    • Kautionen für eingereichte Proteste innerhalb von 7 Tagen auf das Konto von floorball niedersachsen überweisen:
      • Floorball Verband Niedersachsen
      • Deutsche Bank 24
      • Konto-Nummer: 01 06 021
      • Bankleitzahl: 270 700 24
      • Verwendungszweck: "Protest" Spieltag und Liga!