Silvester / Neujahr - floorball niedersachsen

31 December, 2008 - 18:40 – Jan Hoffmann
Das Jahr geht zu Ende und schon steht die zweite Saisonhälfte vor der Tür.
In der ersten Hälfte hat der NUB wieder den ersten Schritt zur Weiterentwicklung unserer Sportart gemacht

Einführung des neuen Saison Managers
Er bringt eine deutliche Arbeitserleichterung in der SBK und wird im endgültigen Ausbau auch die SK bei der Arbeit wesentlich unterstützen.
Schiedsrichterpool
Der Pool hat schon die ersten Mitglieder, für die zweite Saisonhälfte wären jedoch weitere Schiris sehr hilfreich
Umlegung der Schiedsrichterkosten
Kleinere Startgebühren, weniger Verwaltungsaufwand, alles im Sinne der Vereine
Personelle Umstrukturierung
Im vergangenen Jahr sind SK und MÖK mit neuen Mitgliedern besetzt worden, der Verband sucht jedoch weiter nach Mitarbeitern in allen Bereichen. Die einzigen Voraussetzungen sind Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit über das Internet.
Alle Vereine sind aufgerufen ihre Sportler zur Mitarbeit zu motivieren.
Für das neue Jahr wünschen wir uns ein sportliches und faires Miteinander, guten Sport, freundlichen Umgang mit den Schiedsrichtern und viel Spaß bei unserem gemeinsamen Hobby.

Der Vorstand des NUB wünscht allen Sportlern im Lande und über die Landesgrenzen hinaus einen guten Rutsch ins neue Jahr.