*Update* Sensation blieb aus // Der Pokal hat seine eigenen Gesetze! - floorball niedersachsen

26 October, 2008 - 12:57 – Tobias Melde
Es ist wieder soweit! Am Wochenende findet die 2. Runde des DUB-Pokals statt. Spannende Partien voller Kampf, Leidenschaft und Emotionen sind vorprogrammiert!
Dabei treffen die Regionalligisten TV Lilienthal und TB Uphusen Vikings auf die erfahrenen Bundesligisten ETV Hamburg und TV Eiche Horn Bremen. Die Favoritenrollen sind klar verteilt, doch kommen die Bundesligisten auch wirklich weiter? Wie man bereits vom DfB-Pokal weiß, besitzt der Pokal-Wettbewerb seine eigenen Gesetze. Es ist immer eine Sensation möglich! Zuschauer sind herzlich eingeladen, beide Begegnungen finden als Event-Spieltag in der Lilienthaler Schoofmoorhalle statt.

Ausstehende Partien:

TV Lilienthal vs. ETV Hamburg
TB Uphusen vs. TV Eiche Horn Bremen
Kieler Floorball Club vs. TSV Neuwittenbek
DJK Holzbüttgen - SSF \\\"Dragons\\\" Bonn 1905
Unihockey Igels Dresden - UHC Döbeln
Concordia Harzgerode - SG Unihockey Bären/BAT Berlin
WSG Reform Magdeburg - UHC Sparkasse Weißenfels

*Update:* Ergebnisse:

USV TU Dresden - SG Adelsberg Floor Fighters (4:6)
SC DHfK Leipzig CFC II - MFBC Löwen Leipzig (0:24)
TSG Quedlinburg - SV Chemie Genthin (6:5)
SV Rotta - USV Halle (6:7)
UHC Elster - Red Devils Wernigerode (4:12)
UHC Münster - TSG Erlensee (8:2)
VBC Olympia 72 Ludwigshafen - PTSV United Lakers Konstanz (5:10)
SC DHfK Leipzig CFC - MFBC Wikinger Grimma (9:1)
UC Heidelberg - ESV Ingolstadt (14:3)
TV Lilienthal vs. ETV Hamburg (5:8)
TB Uphusen vs. TV Eiche Horn Bremen (0:13)
Kieler Floorball Club vs. TSV Neuwittenbek (7:9)
DJK Holzbüttgen - SSF \\\"Dragons\\\" Bonn 1905 (3:7)
Unihockey Igels Dresden - UHC Döbeln (10:14)
Concordia Harzgerode - SG Unihockey Bären/BAT Berlin (4:11)
WSG Reform Magdeburg - UHC Sparkasse Weißenfels (2:19)