Schulcup geht in die nächste Runde - floorball niedersachsen

Die erste Hürde des Schulcups ist genommen. Die Bezirksmeister stehen fest und bereiten sich auf die nächste Runde vor, die da heißt: Landesentscheid.

Dieser findet am 15. März am Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade statt. Die Sieger und Zweiten eines jeden Bezirkes haben sich qualifiziert, um jetzt in den drei Wettkampfklassen den Landesmeister auszuspielen. Insgesamt nehmen 20 Mannschaften an dem Landesentscheid teil. Während in der WK 2 und WK 4 sechs Schulmannschaften um den Meistertitel streiten, treten in der WK 3 acht Teams gegeneinander an. Einzig die Internationale Schule Hannover hat es geschafft, sich in allen Wettkampfklassen zu qualifizieren. Die IGS Buxtehude, die Oberschule Nordenham, das Gymnasium Nordenham sowie die KGS Laatzen sind mit zwei Jahrgängen dabei.

 

Wer es am Ende schafft sich für das Bundesfinale zu qualifizieren, entscheidet sich in 40 hoffentlich spannenden Spielen.

 

Floorball Niedersachsen drückt allen qualifizierten Teams die Daumen.